Dr. med. Georg Partheniadis

Belegarzt

Vita

Vita

Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Plastische Operationen

Nach dem Abitur am Bischöflichen Gymnasium in Mainz Ableistung des Wehrdienstes als Sanitäter. Dann Studium der Humanmedizin in Hamburg.

Promotion an der HNO-Klinik des Universitätskrankenhauses Hamburg-Eppendorf.

Von 1991 bis 1998

Facharztausbildung an der HNO-Abteilung des Allgemein Krankenhauses Altona (Chefarzt Prof. Dr. med. Jobst von Scheel)

1997
Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

1998
Übernahme der 1967 vom Vater Dr. med. Emmanuel Partheniadis gegründeten HNO-Praxis und Gründung der Gemeinschaftspraxis Partheniadis mit der Schwester Dr. med. Marina Partheniadis-Stumpf

1998
Leitung der HNO-Klinik des St. Vinzenz und Elisabeth Hospitals des Katholischen Klinikums Mainz

 

Auslandsaufenthalte:

- Yale Medical School, New Heaven, USA: Pulmologie und Intensivmedizin

- Harvard Medical School, Boston, USA: Trauma und Gefäßchirurgie

- University Hospital of Wales, Cardiff: Abdominalchirurgie

- Die Weiterbildung auf dem Gebiet der ästhetisch-plastischen Operationen erfolgte unter anderem an der

- IVO PITANGUY CLINIC, Rio de Janeiro, Brasilien

 

Mitgliedschaft in folgenden Gesellschaften:

 

 

- Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie

- Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte

- Arbeitsgemeinschaft Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Kopf-Halschirurgie (APKO)

- Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD)

- European Academy of Sleep Medicine (EASM)

 

Persönliche Schwerpunkte:

- Minimal-invasive Nasennebenhöhlenchirurgie

- Schlafmedizin und Schnarchbehandlung

- Plastisch-ästhetische Operationen der Nase und des Ohres

 

Dr. Partheniadis ist verheiratet und hat vier Kinder.

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.