Demenz stellt alles auf den Kopf

29.01.2020, 17:30 – 19:30

Die Symptome einer dementiellen Erkrankung kann man beschreiben und erklären, die Auswirkungen im Einzelfall können jedoch sehr vielfältig und verschiedenartig sein. Angehörige oder Begleitende brauchen in diesen "verdrehten Momenten" Orientierung und Halt für Herz und Verstand.

Ein zweiteiliges Schulungsangebot für Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz.

 

Es begleiten Sie:

Christiane Hindrichs-Landua
Sozialdienst, GPS Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie - Schwerpunkt dementielle Erkrankungen

Ruth Hammer
Sozialberatung, Katholisches Klinikum Mainz

 

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben, melden Sie sich bitte bei der Sozialberatung
unter 06131 / 575 2116 oder sozialberatung-kkm(at)caritas-mz.de an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Ort: Katholisches Klinikum Mainz, Eingang Jägerstraße 37, Konferenzraum 2
Organisator: kkm

Katholisches Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.kkm-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)

Wallstraße 3-5
55122 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.