Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz

Die Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz zieht in das Katholische Klinikum Mainz

07.03.2019

Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz

Die Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz zieht in das Katholische Klinikum Mainz

Mainz, 06. März 2019 – Die Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz zieht heute, am Donnerstag, 07. März 2019, um. Die neuen Räume befinden sich dann nur wenige Meter vom jetzigen Standort entfernt im Hauptgebäude des Katholischen Klinikum Mainz. Der separate Eingang zur Ärztlichen Bereitschaftspraxis vor dem Haupteingang des Klinikums auf der rechten Seite ermöglicht eine direkte Anbindung an die Zentrale Notaufnahme des kkm bei gleichzeitiger Entkopplung vom normalen Klinikbetrieb. Ziel ist es, die Patientenströme besser zu leiten. Für Patientinnen und Patienten steht die neue Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz erstmals heute (Donnerstag) ab 19:00 Uhr offen.

 

Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes: 116117 (ohne Vorwahl, kostenfrei)


Öffnungszeiten
Mo. 19 Uhr – Di. 7 Uhr
Di. 19 Uhr – Mi. 7 Uhr
Mi. 14 Uhr – Do. 7 Uhr
Do. 19 Uhr – Fr. 7 Uhr
Fr. 16 Uhr – Mo. 7 Uhr

an Feiertagen: vom Vorabend des Feiertages, 18 Uhr, bis zum Folgetag, 7 Uhr

 

Kontakt
Ärztliche Bereitschaftspraxis Mainz
c./o. Katholisches Klinikum Mainz (St. Vincenz und Elisabeth Hospital)
An der Goldgrube 11
55131 Mainz
(Im Erdgeschoß (Bauteil B900) des Hauptgebäudes direkt neben der Notaufnahme)