Mainz liest bunt – Liebeserklärung an das Lesen

Bischof Peter Kohlgraf und Gundula Gause lesen am 15.11.2018 im Katholischen Klinikum Mainz

Banner "Mainz liest bunt"

13.11.2018

 

Mainz liest bunt – Liebeserklärung an das Lesen

Bischof Peter Kohlgraf und Gundula Gause lesen am 15.11.2018 im Katholischen Klinikum Mainz

(Mainz, 13.11.2018, (cb)) Ein Krankenhaus, eine Kapelle, ein geistliches Oberhaupt und eine Nachrichtenmoderatorin – klingt spannend? Das wird es auch, wenn Bischof Peter Kohlgraf und ZDF-Moderatorin Gundula Gause am Donnerstag, den 15.11.2018 um 13:30 Uhr, in der Kapelle des Katholischen Klinikums Mainz (kkm, An der Goldgrube 11, 55131 Mainz) aus Alberto Manguels Buch „Eine Geschichte des Lesens“ vorlesen. Es handelt von Geschichten von Lesern wie Marc Aurel, Oscar Wilde oder Dorothy Parker, die berühren und erstaunen. Die „Liebeserklärung“ an das Lesen ist ein Schatzbuch für Bücherfreunde und wurde unerwartet weltweit ein Bestseller. Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages lädt das Katholische Klinikum Mainz (kkm) daher alle Interessierten und leidenschaftlichen Leser herzlich ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei, über Spenden freut sich jedoch die Palliativstation des kkm.

Als Vertreter der Presse sind Sie herzlich eingeladen!