2000. Baby am kkm geboren

Felix heißt das 2000. Baby im Katholischen Klinikum Mainz (kkm) in diesem Jahr.

Christine Dexheimer mit Felix, Chefarzt Prof. Dr. med. Arnd Hönig und Leiterin Mutter-Kind Station, Christiane Christ freuen sich über Felix. Er ist das 2.000. Baby, das in diesem Jahr im Katholischen Klinikum Mainz (kkm) geboren wurde.

22.10.2018

 

2000. Baby am kkm geboren

Felix heißt das 2000. Baby im Katholischen Klinikum Mainz (kkm) in diesem Jahr.

Das "Jubiläumskind" kam am frühen Morgen des 19. Oktobers 2018 auf die Welt. Der neue Mainzer Erdenbürger ist 3870 Gramm schwer und 53 Zentimeter groß. Die Mutter des Kindes, Christine Dexheimer, Chefarzt Prof. Dr. med. Arnd Hönig und Leiterin Mutter-Kind Station, Christiane Christ, freuen sich sehr über Felix.