Ästhetischer Eingriff am Wartezimmer

Kunstwerke von Rudolf Nowak im kkm

16.09.2020

Was habe ich und wie geht es weiter? Um diese Fragen kreisen oftmals die Gedanken von Patienten in vielen Wartebereichen von Kliniken. Im Wartebereich der Endoskopie des Katholischen Klinikums Mainz (kkm) kann man sich nun ablenken und die Gedanken schweifen lassen. Mit einer Spende von gleich drei großformatigen Bilder hat der Ingelheimer Künstler Rudolf Nowak der Klinik für Innere Medizin 2 des kkm nicht nur einen langen Wunsch erfüllt, auch hilft er damit den Patienten.„Die Bilder mit den eigenwilligen Farbspielen in der Mischung aus Kunst und Natur verführen die Betrachter förmlich zu einem Gedanken-Spaziergang durch die Weinberge der Region, bei dem man frische Luft und das Gefühl von Unbeschwertheit genießt. Dies hilft unseren Patienten entspannt und ruhig in eine Untersuchung zu gehen“, freut sich PD Dr. Dirk Hartmann, der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 2 am kkm sehr über die Spende. Ich versuche den Betrachter mit auf meinen Spaziergang zu nehmen. Als Patient und als Begleitperson habe ich die Warteraum-Situation dort selbst erlebt, woraus der Wunsch erwuchs,  durch einen “ästhetischen Eingriff” die Wartezeit vielleicht angenehmer zu gestalten, erläutert Rudolf Nowak abschließend.

 

Zur Person: Der Ingelheimer Rudolf Nowak wurde 1951 in Nürnberg geboren, ist in Mainz aufgewachsen und hat auch dort studiert. Als Kunstlehrer war er an der Maria-Ward-Schule  und später dann, bis zu seinem Ruhestand, an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Mainz tätig. In den vergangenen Jahren lag der Schwerpunkt seiner Arbeit sowohl in der Malerei als auch bei der Fotografie auf dem Thema Weinberg.

 

Katholisches Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet:http://www.kkm-mainz.de

Ambulantes OP-Zentrum (AOZ)

Wallstraße 3-5
55122 Mainz
Telefon:06131 / 575 3100
Telefax:06131 / 575 3106

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.