Weltdiabetestag 2017 –

Wie gesund ist Fastfood und was macht es mit Ihrem Blutzucker?

24.10.2017

Wir laden Sie herzlich ein, sich direkt bei uns von Frau Dr. Colline Nittel und dem kkm-
Diabetesteam testen zu lassen, denn eine Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) kann sich bei
jedem Menschen entwickeln. Eine Reihe von Risikofaktoren begünstigt die Entwicklung der
Erkrankung und die damit verbundenen Folgen. Hierzu gehören Übergewicht, mangelnde
körperliche Aktivität, Bluthochdruck, Rauchen, gestörte Blutfette, zunehmendes Alter und auch
eine erbliche Veranlagung.

Je mehr Risikofaktoren vorliegen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, irgendwann an einem Diabetes mellitus Typ 2 zu erkranken. Am Weltdiabetestag ist es unser besonderes Anliegen, Sie auf diese möglichen Entwicklungen und auf die Folgen aufmerksam zu machen.

Wann: Mittwoch, 08.11.2017, 10 - 16 Uhr
Wo: im Foyer des St. Vincenz und Elisabeth Hospital,
vor der Cafébar im EG, An Goldgrube 11 | 55131 Mainz

Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Jung, FRCP mit Fachärztin Dr. med. Colline Nittel und dem kkm-Diabetes-Team der Klinik für Innere Medizin 2 Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Gastroenterologie und Onkologie

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dateien:
Plakat_WDT.pdf425 Ki