Das AltersTraumaZentrum (ATZ) stellt sich vor!

Veranstaltung für Ärzte, Netzwerk- und Kooperationspartner

29.08.2017

Gerade ältere Menschen leiden häufig gleichzeitig an mehreren oder chronischen Erkrankungen. Kommt dann auch noch eine Fraktur dazu, sind die jeweiligen Spezialisten als Team gefragt, um bestmögliche Hilfe zu leisten.

Wir im AltersTraumaZentrum des kkm haben dies zu unserer Aufgabe gemacht und arbeiten daher eng zwischen Geriatrie, also der Altersmedizin, und Unfallchirurgie zusammen. Selbstverständlich erfolgt bei Bedarf auch der Austausch mit anderen Fachgebieten und Professionen unseres Klinikums oder mit unseren Netzwerk- bzw. Kooperationspartnern. Die erfolgreiche Zertifizierung als ATZ vor wenigen Monaten bestätigt die hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit im kkm.

Unser Ziel ist es den Menschen im fortgeschrittenen Alter ihre Selbständigkeit und Lebensqualität zu erhalten oder wiederzugeben.

Gerne möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und mit Ihnen persönlich ins Gespräch kommen. Daher laden wir Sie hiermit herzlich zu unserer Veranstaltung ein. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Mittwoch, 13. September 2017
von 16:30 bis 20:00 Uhr,in der Kulturei Mainz, Zitadellenweg, 55131 Mainz

Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer zertifiziert.

 

 

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung:

Amgen

Conradt Scherer

Grünenthal GmbH

De Puy Synthes

Lilly

Oped

Smith & Nephew

Zimmer Biomet