Medizin zum Mitmachen: Vom Altern bis zum Unterarmgipsen

Katholisches Klinikum Mainz (kkm) bietet zahlreiche Mitmachaktionen für die ganze Familie beim Familienfest der Caritas am 14.05.

11.05.2017

Beim Familienfest der Caritas am kommenden Sonntag, 14.05.2017 auf dem Markt/Domplatz wird auch das kkm zwischen 10 und 16.30 Uhr vertreten sein. Ein buntes Programm aus den drei medizinischen Schwerpunkten Altersgeriatrie, Kardiologie und der Orthopädie/Unfallchirurgie bietet der ganzen Familie die Möglichkeit den menschlichen Körper in unterschiedlichen Situationen kennenzulernen. Neben den Chefärzten, der drei Kliniken, die für einen persönlichen Austausch auch vor Ort sein werden, gibt es dabei Einiges zu entdecken: So bringt das Modell eines begehbaren Herzens aufregende Eindrücke und neues Wissen zu einem der wichtigsten und faszinierendsten Organe des menschlichen Körpers. Für Kinder wird von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Möglichkeit geboten, sich den Arm eingipsen zu lassen und wer einmal erfahren möchte, wie sich der eigene Körper in betagterem Alter anfühlen wird, kann dies mit einem „Instant Aging Anzug“ selbst einmal ausprobieren. Mit Hilfe dieses „Alters-Anzugs“ kann man sich besser in Alltagssituationen älterer Menschen hinein versetzen und kann auf einem Parcours seine zukünftige Beweglichkeit austesten. Testen Sie dies doch auch mal an Stand 22 und 23 (vor Sinn und Leffers).

Katholisches Klinikum Mainz

An der Goldgrube 11
55131 Mainz
Telefon:06131 / 575 0
Telefax:06131 / 575 1610
Internet: http://www.kkm-mainz.dehttp://www.kkm-mainz.de