Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Katholische Klinikum Mainz in Trägerschaft der Caritas-Werk St. Martin GmbH ist ein zertifiziertes Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Gesellschafter sind die Marienhaus Unternehmensgruppe, einer der größten christlichen Krankenhausträger in Deutschland, und der Caritasverband für die Diözese Mainz e.V. Mit seinen zertifizierten Fachzentren (AltersTraumaZentrum, Lokales Traumazentrum, Viszeralonkologisches Zentrum, Darm-, Pankreas-, Brust-, Endoprothetik-, Gefäß-, Lungen-, Schilddrüsenzentrum) sowie weiteren 17 Fachabteilungen, 624 Betten und über 1.500 Beschäftigten nimmt es einen führenden und überregionalen Versorgungsauftrag wahr. Jährlich werden im Katholischen Klinikum Mainz über 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt.

Für unsere Abteilung Zentrale Sterilgutversorgung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sterilisationsassistenten bzw. Mitarbeiter ZSVA (m/w)

Aufgaben:

  • Sach- und fachgerechte Desinfektion und Reinigung inklusive der manuellen Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Genaue Einhaltung aller hygienischen Richtlinien und Vorgaben
  • Beachtung aller Arbeits- und Verfahrensanweisungen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001 sowie EN ISO 13485:2003 + AC:2007
  • Durchführung von validierten Dampfsterilisationsverfahren mit anschließender Sterilgutkontrolle und Chargenfreigabe
  • Bedienen der gesamten medizintechnischen Einrichtungen der ZSVA, wie Reinigungs- und Desinfektionsgeräte mit unterschiedlichen Verfahren und Programmen, Dampfsterilisatoren, Folienschweißgeräte und Ultraschallbecken
  • Sorgfältige Dokumentation aller Aufbereitungsprozesse

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Wünschenswert ist eine fachspezifische Fortbildung gemäß DGSV Richtlinien, Fachkunde 1, ggf. Fachkunde 2
  • Sachkenntnisse im Umgang mit Sterilisatoren RDA / RDG
  • Kenntnisse der EDV-Systeme Instacount und Decon sind von Vorteil
  • Bereitschaft zum Einsatz im Mehrschichtsystem sowie zur Übernahme von Sonn- und Feiertagdiensten
  • Teamfähigkeit und Fortbildungsbereitschaft

Unser Angebot:

  • Intensive Einarbeitung
  • Vergütung nach den Regelungen der AVR (Arbeitsvertragliche Richtlinien der Caritas)
  • Weitreichende Sozialleistungen (z.B. zusätzliche betriebliche Altersversorgung, arbeitgebergeförderte Absicherung der Berufsunfähigkeit, Jobticket, Kindertagesstätte und vieles mehr)

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Johanna Brabänder, unter Telefon 06131 / 575-833001 gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, an: 

Katholisches Klinikum Mainz 
Frau Johanna Brabänder
ZSVA Leitung
An der Goldgrube 11, 55131 Mainz

j-brabaender(at)kkmainz.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Gefahr von Cyberattacken nur noch Anhänge öffnen, die im PDF-Format gesendet werden.

Eine Rücksendung von schriftlich eingesandten Bewerbungsunterlagen erfolgt nicht.